Startseite > Referenzen    

Referenzen

Aktivitäten und Projekte nach Jahren seit 2005:


- 2011 -

Januar

Die MittwochsMaler haben im Auftrag des Renaissance Hotel in Köln, die zugehörige Tiefgarage in eine “Garage Gallery“verwandelt.

April

Organisation und Durchführung des Projekts ARTgerecht und Mitgestaltung der Kölner Zoomauer

Mai

Teilnahme an der 20. Brennpunkt Jam und der Ausstellung im Rahmen dieser

Juni

Graffiti-Workshop im Bauwagenprojekt des SKM e. V. Köln in Roggendorf/ Thenhoven

August

Graffiti-Workshop im Zuge des Beats vom Rhein Camp 2011

September

Teilnahme am Körbe für Köln Sommercup mit Side-Event der Mittwochs Maler im Nippeser-Tälchen

Oktober

Gestaltung der Hall Of Fame in der Alten Feuerwache in Köln-Agnesviertel für das Urban Media Festival

Auftrag in Porz für die GAG Immobilien AG

November

Workshop in der OT Lucky´s Haus bei Beats aus´m Haus

6 Jahre MittwochsMaler – Graffiti-Session in der Hall Of Fame des Dedicated Store in Köln

- 2010 -

Februar

Teilnahme am Abschlussevent des HipHop-Projekt Nippes.

April

Wandgestaltung auf dem Festplatz des Kinder-und Jugendcircus Linoluckynelli in Köln-Longerich.

Auftrag Gestaltung eines Stromhäuschen für die RWE in Meckenheim.

Teilnahme an der Ausstellung “Perspektive Jugend “der Bezirksjugendpflege Köln-Nippes im Bezirksrathaus Köln-Nippes.

Mai

Auftrag Wanddesign für die GAG, Seniorenresidenz in der Kölner Südstadt

Graffiti on Canvas, der Break de Cologne hat gerufen

Workshop in Köln Worringen/Bauwagen der als Jugendtreff genutzt wird

Juni

Durchführung des Cologne Graffiti Exchanges, Gestaltung einer Mural auf der Kempenerstrasse in Köln-Nippes.

August

Gestaltung eines Teil der Aussenfassade des Club Bahnhof Ehrenfeld in Kooperation mit Routes&Roots und Comics against Racism.

September

Workshop und Erstellung eines Bühnenhintergrundes bei den Burgfestspielen in Much, in Kooperation mit dem HipHop-Netzwerk Nippes.

Teil einer Ausstellung im Spanischen Bau der Stadt Köln.

Ausstellung ” Graffiti on Canvas ” im Kalk Karree der Stadt Köln,in Kooperation mit der Ausstellung ” Perspektive Jugend”.

Oktober

Auftrag Wanddesign für die Antoniter Wohnungsbaugesellschaft, Gestaltung von Garagenrückwänden in Köln-Dünnwald.

Workshop im Juze Köln-Weiden/Gestaltung eines Busses der für die Arbeit der Streetworker genutzt wird.

Workshop im Rahmen des Projektes “Beats aus dem Haus ”.

November

Teilnahme an der Ausstellung “Urban Cologne” im Rahmen der langen Nacht der Kölner Museen. Veranstalter. art rmx e.V.

November 2010 – Januar 2011

Teilnahme am HipHop –Netzwerk für Toleranz und Integration.

- 2009 -

Januar

“Street Mobil”, Graffitidesign für den kompletten Beratungsbus der Porzer Streetworker.

Teilnahme an der Abschlussjam des HipHop-Projekt Nippes, Bühnenhintergrund, Tag-und T-up Battle, Tag-tool Session plus Ausstellung im Foyer. Highlight in diesem Jahr waren die Bilder zum Thema ”Lighttags”.

Februar

Teilnahme an der B-Boy Veranstaltung “Floor Wars” in der OT Quäker , Köln- Innenstadt. Outdoor Graffiti Action plus Bühnenbild.

Werbung “Fluch der Tomate” Outdoorbanner für die Pizzeria in der Kölner Südstadt.

März

Erstellen von 2 Leinwänden für die Drogenberatungsstelle des SKM in Köln-Porz.

April

Gestaltung des Backgrounds für die Kletterwand der GGS in Köln-Buchheim.

Mai

Ausstellung “Mittwochs Maler and friends” , Clouthwerke Köln-Nippes, Halle 10, im Rahmen des 1.Kölner Graffiti Fachtags.

Juni

Wandgestaltung am Basketballplatz in Köln-Porz Demo.

Tag der Jugend in Köln-Nippes; Graffiti auf Kölns erster mobiler Wall.

August

Loftgestaltung für den Bickendorfer Zahnarzt Robert Schankin; Part 2.

September

Gestaltung einer Toreinfahrt in der Yorckstrasse in Köln-Nippes.

November

4 Jahre MittwochsMaler , Hall of Fame Sessions an der Alten Feuerwache Köln.

Graffitipart beim Urban Media Festival Cologne.

Dezember

Sin City Konzept Wand beim Battle 4 Supremacy im Kölner Underground.

- 2008 -

Januar

Live Graffiti Action auf Einladung der Veranstalter des Breakdance Events “Floor Wars” auf dem Gelände der OT Quäker in Köln. Mehrere Wände und Leinwände standen uns zur Verfügung und wurden in Kooperation mit Graffiti Malern aus anderen Städten gestaltet.

Februar

Teilnahme an der Abschlussjam des HipHop-Netzwerkes der Bezirksvertretung Köln-Nippes. Die Mittwochs Maler waren verantwortlich für den Bühnenhintergrund. Des Weiteren präsentierten sie Zeichnungen in verschiedenen Stilarten. Im Vorfeld des Jam´s wurde auf dem Gelände der Schule Augustraße Leinwände gemalt und auf der Jam präsentiert. Seit Februar 2008 sind auch T-Shirts mit einem Schriftzug der Mittwochs Maler erhältlich, zu erwerben in der OT Luckys Haus, Technik : Siebdruck.

März

Der “Break de Cologne” hat wieder einmal gerufen und die Mittwochs Maler haben die Einladung sehr gerne angenommen. Auf dem Gelände des Bürgerzentrum Nippes wurden beim strahlendem Sonnenschein mehrere Leinwände erstellt, die jetzt in der OT Werkstattstraße hängen.

Mai

Fassadengestaltung in Köln-Kalk, Auftraggeber Firma „LADI“.

Teilnahme an der WJT Woche im Don Bosco Club in Köln-Mülheim, Gestaltung einer Wandfäche auf dem Basketballplatz zum Thema des diesjährigen WJT in Sidney.

Juni

Leitende Planung und Durchführung des Kooperationsprojektes mit den Kölner Verkehrsbetrieben (KVB), dem Sozialdienst Katholischer Männer (SKM) und den Katholischen Jugendwerken (KJW) bei der Neugestaltung der Haltestelle „Frankfurterstrasse“ in Köln-Höhenberg. Eine Fläche von über 400qm2 wurde mit einem Graffiti Auftrag gestaltet.

August

Gestaltung eines Wartebereiches des „Betreuten Wohnens“ in Köln Deutz, Auftraggeber Diakonie.

Teilnahme am „Cometogether Projekt 2008“ auf dem Gelände des Baui /Friedenspark in der Kölner Südstadt. Die Mittwochs Maler stellten unter anderem Leinwände aus, im Vordergrund stand aber die Durchführung eines Battles. Zum Thema „CTP“ gab es Tags, Pieces und T-Ups in einer bestimmten Zeit zu malen.

September

In diesem Jahr findet zum 8. mal der VdS Graffiti Canvas Contest statt. Die Mittwochs Maler starten mit 4 Teilnehmern in einem insgesamt 24köpfigen Bewerberfeld. Die 12 besten Arbeiten werden mit Geldpreisen und einer Veröffentlichung der gemalten Leinwand im „VdS Kunstkalender 2009“ belohnt.

Oktober

Erstellung eines Graffiti Backgrounds für den Kinospot ” 72 Stunden”.

November

Gestaltung der Räumlichkeiten “Dieselstrasse” in Köln-Porz durch verschiedene Leinwände.

Dezember

StageDesign für die XXL-xmas Jam.

- 2007 -

März

Erstellung der Videodokumentation “Graffiti hat ein Gesicht” in Kooperation mit dem JFC-Medienzentrum Köln.

April

Gestaltung des Rockerclubs “Industrietreff 10″ in Pulheim.

Gestaltung der Räumlichkeiten der KOT in Immekeppel bei Overath.

Auftrag für Reebok, Live-Schriftzugerstellung auf einem Werbeplakat in 20 Meter Höhe hängend, Köln-Barbarossaplatz.

Mai

Teilnahme an der Ausstellung M/A/D/ Cologne in der Halle am Girlitzweg (19.05.-26.05.2007).

Leihgabe von Leinwänden an die OT ” Die Villa” in Köln-Weiler.

Juni

Ausstellung von Leinwänden/Leinwandcollagen im Rahmen von Veranstaltungen in der OT Werkstattstraße, Köln-Nippes (06.06.-09.06.2007).

Leihgabe von Leinwänden an das Jugendamt der Stadt Köln / Köln- Kalk, Ottmar-Pohl Platz 1.

August

Teilnahme am “Come Together Festival” auf dem Gelände des Kölner Baui. 2 Tage Musik, Ausstellungen, Skaten , Siebdruck, Videoinstallationen…

September

“Köln RapORT” das Musikfestival für den Kölner HipHop-Nachwuchs. Live Graffitiaction on Canvas, Erstellung des Bühnenhintergrundes durch die Mittwochs Maler, Location: Bürgerzentrum Köln-Nippes.

Oktober

Teilnahme am “Jugendforum NRW”. Die Mittwochs Maler belegen den 1. Platz und bekommen wertvolle Sachpreise im Bereich Video- und Bildbearbeitung, für die kreative Umsetzung des Themas: Spielend Lernen in virtuellen Welten! Des weiteren führten die MM einen Workshop und nahmen an der Podiumsdiskussion statt.

November

Präsentation der Mittwochs Maler Dokumentation auf dem “See-Youth Festival”, plus anschließender Diskussion.

Dezember

Erstellung von sehr aufwändigen und komplexen Leinwänden für das KinderGrusical “Albert” in der Kölner Feuerwache. Regie : Jürgen Schulz/Earthmann -Music.

- 2006 -

Mai

Erstellung des Bühnenhintergrundes für den Event “Break de Cologne” auf dem Gelände des Bürgerzentrums in Köln-Nippes.

September

Gestaltung der Fassade eines Kiosks in Köln-Kalk.

November

Gestaltung von mehreren Ölfässern für den Zahnarzt R. Schankien in Köln-Bickendorf.

Dezember

Gestaltung des Bühnehintergrundes für das Projekt „Life Jam“ im Kölner Stadtgarten,

Ausstellung von Projektergebnissen im Kölner Stadtgarten.

Durchführung des “Graffiti-Battles # 2″ auf dem Gelände der OT Lucky´s Haus in Köln-Bilderstöckchen.

November 2006 – Januar 2007

Teilnahme am HipHop –Netzwerk für Toleranz und Integration, Erstellung des Bühnenhintergrundes.

Ausstellung von Projektergebnissen in der Schule Auguststasse in Köln-Nippes.

- 2005 -

November 2005- Januar 2006

Teilnahme am HipHop –Netzwerk für Toleranz und Integration, Erstellung des Bühnenhintergrundes.

Ausstellung von Projektergebnissen in der Schule Auguststasse in Köln-Nippes.

Durchführung des Graffiti-Battles #1 auf dem Gelände der Schule Augusstrasse.

Trackback URI | Kommentar RSS

Hinterlassen Sie einen Kommentar

aalglatt2008 Wordpress-Theme von Felix Krusch, SEO von Court