Kategorien
Allgemein

Aktuelle Informationen zum Status der Hall of Fame in Köln-Mülheim

Nach dem Umbau des “Mütze Parks” an der Berliner Straße in Köln-Mülheim, gibt es nun Veränderungen an den legalen Flächen der Hall of Fame auf dem Gelände des Parks. Im Gegensatz zu der Situation vor dem Umbau, hat sich die Anzahl und das Ausmaß der Flächen reduziert. Auf Seiten der Graffiti Maler herrschte darüber Unwissenheit, die aktuelle Größe der Flächen wurde nirgendwo transparent gemacht. Als Reaktion darauf haben einige der Anwohner, auf deren Rückwänden ihrer Häuser, nun illegal gesprüht wurde , die Polizei und das Ordnungsamt gerufen und es wurden darauf hin Anzeigen gestellt.

Die Jungs vom Pro-Graffiti Verein “CasaNova”, Babak One vom Graffiti Store “Dedicated” und das Projekt der MittwochsMaler haben sich dieser Problematik angenommen. In Gesprächen mit den Anwohnern und Besitzern der Häuser, sowie den Verantwortlichen des “nachbarschaft köln-mülheim-nord e.V.”, die sich um den Umbau des Parks und den Erhalt der legalen Flächen bemüht haben, gibt es nun endlich eine Klärung der Situation.

Wir haben Euch eine Karte aka  Legende erstellt, auf denen ihr die Ausmaße der legalen Fläche erkennen könnt. Alle anderen Flächen sind nun ILLEGAL und das malen darauf kann von den Anwohnern / Besitzern der Häuser zu Anzeige gebracht werden. Es gibt aktuell leider kein Schild oder einen ähnlichen Hinweis der dies vor Ort erklärt, deswegen unsere Bitte diese Legende über Eure Kanäle und Netzwerke zu verbreiten.

Wir hoffen, wir können damit ein wenig die Verwirrung auflösen und wünschen weiterhin viel Spaß in der HOF in Köln-Mülheim.

Ps. Bitte Müll und leere Dosen wieder mitnehmen. Achtet die Anderen.

 

Share on Facebook