Kategorien
Cologne Graffiti Exchange 2010 Event hall of fame

MittwochsMaler Hall of Fame in Luckys Haus.

Während des Cologne Graffiti Exchanges haben wir Dank eines Sponsors und tatkräftiger Unterstützung vieler Personen die MittwochsMaler “Hall of fame ” in Luckys Haus komplett erneuert und erweitert bekommen.

Hier ein paar Bilder.

Share on Facebook
Kategorien
Allgemein Event hall of fame

Werbung: 1.Mai Graffitirevolution

Samstag: 01 Mai 2010-Graffiti Revolution/ Graffiti-Jam
ab 13uhr
1_mai_flyer
Alte Feuerwache Köln
Melchiorstr.3
Nähe Ebertplatz/Hansaring
50670 Köln

Musik,Leitern, Grill,Gerüst & Backgrounddosen vorhanden,
eigene Dosen und noch extra Grillgut mitbringen
sponsored by http://www.dedicated-store.de*

oder einfach nur vorbeikommen und beim Malen zuschauen
*Diese Veranstaltung ist umsonst*

Share on Facebook
Kategorien
Allgemein hall of fame

Achtung: Hall of Fame “Alte Industrie ” in Köln Braunsfeld zum Teil nun illegal

1272046116648_f

ACHTUNG LEUTE! gerade von der casanova eine mail bekommen:

Hall of Fame in Braunsfeld nun teilweise illegal-Nähere Infos dazu folgen in Kürze. Wir haben die Information daß die Kriminalpolizei gerufen wird, sobald Sprüher auf dem Gelände gesehen werden. Teilweise wurden schon Leute verhaftet und Strafanzeige gestellt. Es geht vorwiegend um das Gelände mit der Stahlkonstruktion hinter der Backsteinmauer, aber auch vorne ist Vorsicht geboten.

bei fragen warum das plötzlich so ist hierhin schreiben: mailto:casanova-koeln@gmx.de

Share on Facebook
Kategorien
bürgerhaushalt köln hall of fame legal

Votum der Bezirksvertretungen zum Thema : Legale Graffitiflächen in Köln

Hier die Entscheidung der Kölner Bezirksvertretungen zu unserem Antrag im Kölner Bürgerhaushalt.Liest sich doch ganz gut;)

Votum der BV

Stellungnahme Verwaltung:

…….Frage ob, in welcher Größenordnung, an welchen Orten legale Flächen für Graffiti ausgewiesen werden, ist jeweils auszuhandeln. Die Gestaltungsmöglichkeiten der Sprühflächen in der Einrichtung Luckys Haus sind sehr begrenzt. Ein darüber hinausgehender Bedarf an legalen Freiflächen für Graffiti wird zunehmend benannt.
Graffiti eignet sich in besonderer Weise für eine großflächige Gestaltung von Wänden und Fassaden. Die Bereitstellung solcher Flächen unter pädagogischer Begleitung, beispielsweise in weiteren Jugendeinrichtungen oder auf deren Gelände mit sogenannten mobilen Freiflächen wird seitens der Verwaltung befürwortet.

Votum Bezirksvertretungen:

Innenstadt Die BV folgt dem Votum der Verwaltung und stimmt dem Vorschlag zu.

Rodenkirchen Die BV folgt dem Votum der Verwaltung.

Lindenthal Die BV stimmt dem Vorschlag zu.

Ehrenfeld Die BV nimmt den Vorschlag und die Stellungnahme der Verwaltung zur Kenntnis.

Nippes Die BV stimmt dem Vorschlag zu.

Chorweiler Die BV folgt dem Votum der Verwaltung.

Die Bezirksvertretung Chorweiler folgt dem Votum der Verwaltung und empfiehlt dem Rat die Umsetzung der durch die Verwaltung positiv beschiedenen Vorschläge wie sie der Bezirksvertretung Chorweiler vorlegt wurden.
Zu den nicht positiv beschiedenen Vorschlägen, die jedoch teilweise sehr sinnvoll sind, hält die Bezirksvertretung sich vor, zukünftig entsprechende Anträge zu stellen und Beschlüsse zu fassen.
Zudem wird der Rat aufgefordert, in seinem Haushaltsplanbeschluss 2010 auf Kür-zungen im Kinder- und Jugendbereich einschließlich der Schulsozialarbeit und der Schulpsychologen zu verzichten.

Porz Die BV folgt dem Votum der Verwaltung und stimmt dem Vorschlag zu.

Kalk Die BV folgt dem Votum der Verwaltung stimmt dem Vorschlag mit Änderungen zu.

Die Verwaltung wird gebeten, der Bezirksvertretung Kalk geeignete Graffitiflächen gemäß des Bürgervorschlags unter Berücksichtigung eines pädagogisch begleitetes Praxisangebots vorzuschlagen.

Mülheim Die BV folgt dem Votum der Verwaltung.

Die Bezirksvertretung Mülheim folgt dem Votum der Verwaltung und empfiehlt dem Rat die Umsetzung der durch die Verwaltung positiv beschiedenen Vorschläge.

Share on Facebook
Kategorien
Allgemein bürgerhaushalt köln hall of fame

Keine Kürzungen für Kurze …MittwochsMaler machen den Graffitisupport für die Aktion

Hallo Leute,

hier ein Teil der MittwochsMaler Supportpieces. Enjoy!..Also, wir sehen uns morgen in der Zeit von 18.00-20.00 Uhr zur Diskussionsrunde mit Politikern aus ganz Köln zum Thema “Kürzungen in der Jugendarbeit!”

keinekuerzungenfuerkurze

Share on Facebook
Kategorien
Allgemein hall of fame legal

Spring is back…2010

So, der Frühling ist definitiv bei uns angekommen. Gestern eine nette Hall Session in Bilderstöckchen mit Rybs, Flut, und Chips. “Spring is back”.

Watch out:Gespräche zum Thema des Bürgerhaushalt am Donnerstag den 25.03.10 von 18.00-20.00 Uhr in der OT Luckys Haus(Flyer und Infos die Tage),Flashmob Aktion am 26.03 ab 16.30 Uhr in der Kölner Innenstadt( Flyer und Infos die Tage)Auftrag für die RWE in Meckenheim am 31.03;

Wir sehen uns.

Share on Facebook
Kategorien
Allgemein bürgerhaushalt köln Event hall of fame legal

Rückblick 2009 ..Ausblick 2010

So, beim Bürgerhaushhalt sind wir am Ende auf Platz 10 von 1250 Vorschlägen gelandet.

Ein Dankeschön an alle die diesen Vorschlag unterstützt haben,aktuelle und ehemalige Mittwochs Maler, Dedicated Graffiti Store, Ilove Graffiti, Graffitinews, Mzee, Backspin, Udu, Freunde, Supporter, Bekannte, Symphatisanten, die Kölner Bevölkerung und noch viele mehr.
Wir freuen uns auf das Jahr 2010 und hoffen auf konstruktive Gespräche im Kölner Rat.

Mittwochs Maler starten wieder am 07.01.10 um 17.00-20.00 Uhr in der OT Luckys Haus.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!!

2009 war ein super Jahr , 2010 verspricht noch einiges mehr!!!! Details im neuen Jahr.
Word, Moe

Share on Facebook
Kategorien
Allgemein hall of fame legal

Mittwochs Maler @..Battle 4 Supremacy..hier die Bilder

Hier die Bilder des Events vom Battle 4 Supremacy. An der Wand am Kölner Underground haben die Mittwochs Maler dieses Sin City Konzept hinterlassen. Nochmal Vielen Dank für die Einladung!

Share on Facebook
Kategorien
Allgemein bürgerhaushalt köln hall of fame legal

Mittwochs Maler starten eine Initiative im Bürgerhaushalt Köln

Mittwochs Maler werden politisch und beteiligen sich am Bürgerhaushalt der Stadt Köln. Auf der Homepage des Bürgerhaushaltes, ( hier der Link) haben wir einen Vorschlag eingereicht. Es geht um die Bereitstellung von legalen Graffitiflächen, sogenannte Hall of Fame , in unserer Stadt Köln.

Unter der Vorschlags-Nr. 1338, findet Ihr unseren Vorschlag. Unterstützt bitte unser Anliegen bis zum 20.1.2.09, indem Ihr euch kurz mit Pseudonym und e-mail Adresse registriert. Ihr bekommt dann eine mail mit einem Registrierungslink zugesendet.

Bestätigt bitte diesen Link und votet für uns/ VorschlagsNr. 1338.

buergerhaushalt


Warum? Wenn wir genügend Unterstützer haben, und  im Ranking der Vorschläge unter die Top 100 kommen, wird unser Vorschlag dem Rat der Stadt Köln vorgelegt und dort diskutiert werden.

Votet bitte direkt auch für Vorschlagsnr. 1058…auch wichtig..Betrifft den Erhalt von Jugendzentren in Köln..ohne OT Luckys Haus gibt es auch  keine Mittwochs Maler.

Also, wir zählen auf  Euch. Und immer schön weitererzählen.

Share on Facebook
Kategorien
Allgemein Event hall of fame

Mittwochs Maler @ Battle 4 Supremacy

Die Mittwochs Maler nehmen die Einladung von Babak One gerne an. Wir werden am 12.12.09 in der Hall am Kölner Underground den Graffiti Support des “Battle for Supremacy” übernehmen.

battle4supremacy161kodf2h

Infos siehe Flyer oder auf der Seite von

http://www.myspace.com/battle4supremacy

Mittwochs Maler diese Woche wieder in Bilderstöckchen.
P.S. Da die Wand am Underground Platztechnisch begrenzt ist….die Woche an Start kommen..Konzept entwickeln …dabei sein..

Share on Facebook