Kategorien
Allgemein Auftrag

Internetfund….Online Artikel √ľber eine sehr gelungene Aktion aus dem Jahr 2009

Aktiver Umweltschutz: Altkleider-Container als Kunstwerk?

K√∂lner Graffiti-K√ľnstler gestalten Container aus Blech

Weltenschaukel, Kuchenbuffet, Container-Graffiti-Aktion und K√∂lsche Musik ‚Äď das Rahmenprogramm des diesj√§hrigen Stra√üenfestes, zu dem DIE EHRENFELDER eG und das Pusteblume-Zentrum e.V. auch die DESWOS wieder einluden, war sehr vielf√§ltig.

Aber wie passt die Container-Graffiti-Aktion dazu?
F√ľr ihre Aktion brachte die DESWOS zwei fabrikneue Altkleider-Container mit, wie sie inzwischen bei zahlreichen Wohnungsunternehmen √ľberall im Bundesgebiet verteilt aufgestellt sind. Zwei Graffiti-Teams aus K√∂ln gestalteten die schmucklosen Container mit ihren Spraydosen im Laufe des Tages zu wahren Kunstst√ľcken.

Mit dieser Aktion machte die DESWOS auf die sinnvolle Verwertung von Altkleidern aufmerksam. ‚ÄěIn Deutschland landen pro Jahr zwei Millionen Tonnen Altkleider im M√ľll, die in der Rohstoffgewinnung wieder verwertet werden k√∂nnen‚Äú, erkl√§rt Georg Potschka, Vorstandsvorsitzender der EHRENFELDER und Generalsekret√§r der DESWOS. Altkleider-Container aufzustellen, hilft der DESWOS sogar, denn mit jedem Container, der auf privaten Stellpl√§tzen von Wohnungsunternehmen steht, erh√§lt die DESWOS eine Geb√ľhr, die in die Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika flie√üt.

Am Abend sah man den zwei originell gestalteten Graffiti-Kunstwerken wirklich nicht an, dass es sich um einfache Blech-Container handelt. Bei ihrem Anblick entbrannte schnell das Gerangel um die zuk√ľnftigen Stellpl√§tze im Wohnungsbestand der EHRENFELDER.

Link:http://www.deswos.de/aktionen/inhalte/2009/11/395.php

Share on Facebook