Kategorien
6 Jahre MittwochsMaler Treff im Truck workshop

Treff im Truck

Dank ÔÇ×wir helfenÔÇť
Ein rollendes Jugendzentrum

Nicht in allen Stadtteilen gibt es Jugendzentrum. Hier soll der mit F├Ârdergeldern von „wir helfen“ erstandene SKM-Truck in Zukunft zur Stelle sein und Abhilfe schaffen. Auf dem Krebelshof wurde der Truck jetzt von Jugendlichen gestaltet.
K├Âln Die Spr├╝hdosen zischen ├╝ber das blaue Blech des Lastwagens. Bunte Farbstriche vereinigen sich nach und nach zu einem gro├čen, kunstvoll gesprayten Slogan: „Respect and connect“ („Respektiere und verbinde“). Die Graffiti-Gruppe „Mittwochsmaler“ des Sozialdiensts Katholischer M├Ąnner (SKM) gestalten auf dem Parkplatz des Krebelshofs den neuen Truck des Vereins. Jugendliche aus Worringen und Roggendorf/Thenhoven helfen ihnen dabei.

Mit dem Fahrzeug wollen die Sozialarbeiter und P├Ądagogen Orte anfahren, wo Jugendliche keine Anlaufstellen haben. Orte wie neuerdings Worringen, seit der Tr├Ągerverein der dortigen Jugendeinrichtung im Krebelshof Insolvenz anmelden und schlie├čen musste……

http://www.ksta.de/servlet/OriginalContentServer?pagename=ksta/ksArtikel/Druckfassung&aid=1335475699207

Share on Facebook