MittwochsMaler als Sonderact @Ben Hammer and Friends

Mittwochs Maler sind am kommenden Mittwoch zu Gast bei Ben Hammer. Auf der Bühne stehen Juliann und Maurice von den Mittwochs Maler Rede und Antwort über unser Schaffen und Denken. Vor dem Veedel Club sind wir ab 18.00 Uhr mit einer Live Graffiti Session auf Bauzäunen. Kommt rum, die Veranstaltung ist wie immer für einen guten Zweck, der Spendenerlös geht wieder an eine Soziale Einrichtung.

 

 

Share on Facebook
Kategorie: Allgemein     Comments (0)    

Bilderstöckchen/ 739 Wand

In den Osterferien malen wir endlich die “Bilderstöckchen 739″ Wand. Mit Unterstützung der Stadt Köln und dem Aktionsfond Starke Veedel-Starkes Köln, können wir das Projekt mit den Jugendlichen aus der OT Lucky’s Haus umsetzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei Rückfragen und Interesse an der Teilnahme meldet Euch bitte bei Norman und Raphael von den MittwochsMalern.

Wir bedanken uns für die Unterstützung.

 

 

 

Share on Facebook
Kategorie: Allgemein     Comments (0)    

Ben Hammer & Friends feat. MittwochsMaler @Treff im Truck

Am 21. Februar ist es soweit. BENHAMMER & FRIENDS geht in die 6. Auflage und wir sind mit dabei. Ihr dürft Euch über Kunst, Kultur, gute Laune und die ein oder andere Leinwand der MittwochsMaler  für den guten Zweck freuen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

– FREUT EUCH AUF ….

Michael Zellmer (Fotografie)
Filmfluss (Videografie)
Anja Nordmann (Illustration)
CASUL (DJ)
Roman Achmatow (Sonderact)
Planetarium (Band)

Der Kunsterlös dieses Abends wird der dem Jugendkulturtruck der SKM Köln gespendet! Der Eintritt ist frei!

Doors: 19:00 Uhr (für gute Plätze pünktlich sein!)
Programm: 20:00 Uhr
Eintritt: Frei!

Link: https://www.facebook.com/events/1462052913842809/

Share on Facebook
Kategorie: Allgemein     Comments (0)    

Einladung zur Writersfire

Hallo zusammen,

die MittwochsMaler blicken auf ein überragendes Jahr 2017 zurück. Danke an Alle die wieder mit uns gemeinsam diesen Weg gegangen sind.

Von daher laden wir  am Dienstag, den 19.12. um 18.00 Uhr in die OT Luckys Haus ein zur jährlichen Writersfire inklusive einer Recap und Ausstellungseröffnung des Rollin on Chrome Projektes. Boing!!!

Kommt zahlreich, Essen und Trinken geht auf unseren Nacken. Fotos und Leinwände des Jahres 2017, viele Atmopics aus der Helios Hall.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

#halloffame #mittwochsmalercologne #weihnachtsfeier #jugendarbeit #writersfire#köln #rollinonchrome

Wir freuen uns schon auf 2018.Wir wollen nicht Spoilern aber in 2018 geht Einges ;)

Eure MittwochsMaler

Share on Facebook

Voll auf die 12 !! Wir feiern Geburtstag!!!

Hallo zusammen,

die MittwochsMaler feiern am 30.10. 17  in der Zeit von 12.00-18.00 Uhr ihr 12jähriges Jubiläum. Hiermit laden wir Euch Alle ein, mit uns gemeinsam diesen erfreulichen Tag zu feiern. An diesem Tag wird es natürlich VIEL Graffiti in unserer Hall of Fame in Bilderstöckchen zusehen geben. Neben  den MittwochsMalern haben wir die Writer NEMO, SWEK und PENT eingeladen. Damit noch nicht genug…es ist Style Battle Time. Bewerbt Euch ab jetzt mit einer Skizze per email an mittwochsmaler@skm-koeln.de  und nehmt die Chance wahr an diesem Battle teilzunehmen. Es gibt dieses Mal  SATTE PREISE für die ersten drei Plätze des Battles. 1. Platz: Bluetooth Kopfhörer Beats by Dr. Dre 2.Platz: 12 Sprühdosen 3. Platz: 12 (Grafik)marker.

Aktuelle Infos wie immer auf unsere Facebook und Instragramm Account.

Wir freuen uns schon!!!!

 

Share on Facebook

MittwochsMaler geben einen Workshop auf dem “Beats aus dem Haus 2017″

Hallo zusammen,

in den Herbstferien startet unter dem Motto “Check yourself” das diesjährige Beats  aus dem Haus. Die MittwochsMaler sind dort auch aktiv und geben einen Graffiti Workshop für den Interessierten Nachwuchs. Alle weiteren Informationen findet ihr auf dem Flyer. Bis dahin.

 

Share on Facebook

Videodokumentation Urban Art Beijing meets Cologne 2017

Urban Art- Beijing meets Cologne 2017. Ein Internationaler Graffitiautausch im Rahmen der 30jährigen Städtepartnerschaft von Peking und Köln. Eine Projekt der MittwochsMaler des SKM Köln in Kooperationen mit der Gesellschaft der China Freunde e.V., sowie weiteren Unterstützern (AGOT NRW; On the Run; Stadt Köln, Bunker 101).

Share on Facebook

Presse_Urban Art Beijing meets Cologne 2017

Anbei der Hinweis auf einen Pressebericht von Hubert Brand im Kölner Wochenspiegel.

 

 

Gäste bei den Mittwochsmalern Urban Art mit Künstlern aus Peking und Bilderstöckchen

Neuer Inhalt

Seven, ein Künstler aus China, präsentiert sein Kunstwerk mit den beiden Leinwänden.

Foto:

Brand

 

BILDERSTÖCKCHEN -

(hub). Fünf Tage lang besuchten chinesische Graffiti-Künstler die Mittwochsmaler unter dem Motto „Urban Art – Beijing meets Cologne“. Und so kam es beim üblichen Malen am Mittwoch zum Austausch beim Graffiti Jam.
Nachdem ein neues Graffito skizziert worden war, wurden einige Stellen ausgesucht, um dort je eine Leinwand (Blind-Spot) zu befestigen. Das Graffito wurde nun vom Künstler vollendet, als wäre es eine Fläche. Der chinesische Künstler Seven (33) hatte auf dem Handy eine Hand von Michelangelo Buonarrotis „Erschaffung des Adams“ aus dem Deckenfresko der Sixtinischen Kapelle als Vorlage. Auch die filigransten Striche brachte er gekonnt mit der Spraydose auf den Untergrund. Die Leinwände wurden an zwei Tagen im Bunker k101 in Ehrenfeld ausgestellt. In China haben sich die Künstler bereits etabliert. So haben sie Kooperationen mit internationalen Unternehmen und betreiben ein Fachgeschäft für Graffiti-Bedarf. Auch haben sie keine Probleme, Flächen für Graffiti zur Verfügung gestellt zu bekommen. In Köln gibt es immer noch einen Kampf, Flächen für die Graffiti-Kunst zu bekommen. So haben die Mittwochsmaler Gelder beantragt und auch die Bewilligung der Bezirksvertretung erhalten, um eine Wand in Bilderstöckchen zu gestalten, fehlt nur noch die Zustimmung des Eigentümers.
Die Urban Art – Beijing meets Cologne fand im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Köln – Peking statt.

Neuer Inhalt

Mittwochsmaler und Gäste aus China machten zusammen Kunst.

Foto:

Brand

– Quelle: http://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/28488700 ©2017

Share on Facebook

Graffiti Battle Cologne_ 14.10.17

 

Graffiti Battle Cologne


Am 14.10.17 findet an der Schrottplatz Wand Köln Gremberg (gegenüber vom Juze,Odenwaldstraße 98) ein Graffiti Battle statt.
Treffpunkt und Corner ist das Juze. Die Veranstaltung geht um 12.00 los,ab 13.00 wird gebattelt.
10 der besten Kölner Graffiti Crews treffen aufeinander um ein Duell im Graffiti Writing auszutragen.
Für jede Crew gibt es 10 Cans vom Juze Gremberg.
Es ist ein Word-Battle,so dass zu jeder Kategorie(Tags,Throw-ups,Letterskill) eine Person ausgewählt wird,die ein bestimmtes Wort oder Buchstaben malen soll.
Für die letzte Runde wird ein Stylepiece in einer Stunde gemalt,wo alle aus der Crew mitwirken können.
Es gibt eine Überaschungs Jury,die für jede Runde Punkte vergeben wird.
Auf die ersten drei Gewinner Crews warten natürlich saftige Preise.
Es werden 7 Crews eingeladen,für weiter 3 Plätze kann man sich jetzt bewerben,einfach eure beste Wall oder Objekt an diese Adresse schicken: kirk.schmidt77@googlemail.com,
oder auf diese Facebook Seite.
Einsendeschluss 1.Oktober 2017
Es werden erstmal Kölner Crews bevorzugt.
Für den musikalischen Hintergrund am Tag schwingt
DJ Dense die Plattenteller.
Für die Verpflegung und Ablauf an diesem Tag kümmert sich das Jugendzentrum Gremberg.
Es wird Snacks und Drinks zu fairen Preisen geben.
Ausserdem gibt es die Möglichkeit mit Cptn.kirk,
erfahrener Auftragsmaler und Dozent (@GraffitiSchool1977Cgn) oder den MittwochsMalern(SKM Köln) 2x1Std.einen Graffiti Workshop mitzumachen und in diesem Rahmen eine Wandfläche mitzugestalten oder Objekte wie Jute Beutel oder Cappis zu bemalen.
Das Jugendzentrum Gremberg, MittwochsMaler, Farbsponsoren,NEWERA und Dedicated Store unterstützen diese Veranstaltung.
Enjoy!

 

Facebook Link: https://www.facebook.com/events/851393311708893


Share on Facebook
Kategorie: Allgemein     Comments (0)    

Urban Art – Beijing meets Cologne 2017 / 城市街头艺术 – 北京遇上科隆 201

Im Rahmen des 30-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums Peking – Köln am 14. September und 45 Jahre diplomatische
Beziehungen Deutschland – China veranstaltet die Gesellschaft der Chinafreunde e.V. , Städtepartnerschaft Köln – Peking zusammen mit dem Kölner Graffiti- und Jugendkunstprojekt Mittwochs Maler des SKM Köln das Projekt „Urban Art Beijing meets Cologne 2017“.
Dazu werden die chinesischen Urban Art Künstler AND C, SMER, SEVEN, und BIKE von der ABS Crew Beijing nach Köln eingeladen, um die Besonderheiten der chinesischen Graffitikunst zu präsentieren, sich mit Kölner Urban Art Künstlern zu vernetzen und die Bedeutung dieser Kunstrichtung für den öffentlichen Raum sichtbar zu machen.

Die entstandenen Werke werden gemeinsam mit ergänzender Graffitikunst im Zuge einer Ausstellung ab dem 22.09. im bunker k101 in Köln-Ehrenfeld der Öffentlichkeit präsentiert.

Programm

Urban Art Workshops (18. – 20. September)

Montag, 18. September: Meet and Greet, Sketchen, Graffiti Exchange in der OT Lucky’s Haus (ab 16.00 Uhr)

Dienstag, 19. September: „ MittwochsMaler & Friends“ Graffiti Jam in der Hall of Fame „Mütze” in Köln-Mülheim  (ab 16.00 Uhr)

Mittwoch, 20. September: „MittwochsMaler & Friends“ Graffiti Jam in der Hall of Fame „Bilderstöckchen“ auf dem Gelände der OT Lucky’s Haus (ab 16.00 Uhr)

Ausstellung (22. – 23. September):

Freitag, 22.September, ab 19:30 Uhr: Vernissage im bunker k101in Köln-Ehrenfeld

Samstag, 23. September, 14:00 – 20:00 Uhr: Ausstellung im bunker k101in Köln-Ehrenfeld

Hintergrund Urban Art China

Urban Art ist eine Kunstrichtung des 21. Jahrhunderts. Städte und Metropolen sind die Inspirationsquellen der Künstler der Urban Art. Der Anfang der Urban Art liegt im Graffiti. Von den Anfängen in den USA der 60er Jahre entwickelte es sich über die Jahrzehnte zu einem globalen Ausdruck für Jugendkultur. Das Arbeitsumfeld des Künstlers ist dabei die Straße, die Stadt – kurzum der öffentliche Raum.
In China hat das Malen auf Wände, Bäume oder Mauern eine jahrtausendalte Tradition. Bereits in der Han-Dynastie (206 v.Chr-220 n.Chr.) haben Gelehrte ihre Schriftzeichen an Plätzen im öffentlichen Raum platziert. Seit Anbeginn hatte das Verewigen im öffentlichen Raum eine politische Note. Unter der Ära Maos Zedongs (1949-76) wurden große rotfarbene Schriftzüge zur Proklamation seiner Ideologie verwendet, handgeschriebene an die Wände angebrachte Poster der Bürger waren hingegen verboten. Die heutigen Bilder der Graffitikünstler Chinas sind nicht mehr zwingend ein Ausdruck gegen die Politik in China. Sie nehmen ihre Inspiration aus der amerikanischen Hip-Hop Kultur.

活动简介
在庆祝北京和科隆结为友好城市30周年之际,中德友好
协会,科隆-北京友好城市协会与科隆涂鸦和青年艺术
项目联合举办活动“城市艺术:2017北京遇上科隆”。
该活动邀请了来自科隆友好城市——北京的知名涂鸦团
队ABS Crew(成员为And-C、Smer、Noise、Seven和Bike),
来呈现中国涂鸦艺术的特点,同时与科隆城市艺术家们
建立联系,更直观地展示涂鸦艺术在城市公共空间景观
设计中的重要性。
自9月22日起,他们创作的作品将会与其他涂鸦艺术作品
在科隆埃伦费尔德区的bunker k101展览上呈现给公众。

活动安排(9月18-23日)

活动一:城市艺术工作坊(9月18-20日)
涂鸦与周三画家青年艺术项目,OT幸运屋
地址:Am Bilderstöckchen 58A,50739 Köln
9月18日(周一)16点:见面、欢迎和素描、涂鸦艺术交流
地点:OT幸运屋

9月19日(周二)16点:“Helios”名人堂的涂鸦汇“周三绘
画与朋友们”
地点:科隆埃伦费尔德,会面地点:Underground前面,
Vogelsanger Str. 200,50825 Köln

9月20日(周三)16点:“Bilderstöckchen”名人堂的涂鸦汇
“周三绘画与朋友们”
地点:OT幸运屋的场地

活动二:展览(9月22-23日)
展览地点:科隆50823,Körnerstraße 101号,bunker k101。
9月22日(周五)19:30:艺术展开幕式
9月22日(周五)19:30-22:00:展览时间
9月23日(周六)14:00-22:00:展览时间
届时我们的涂鸦艺术家们会在场恭候你们的光临!

城市艺术是21世纪的艺术流派。城市艺术的艺术家们的
灵感主要来源于城镇和大都市,而涂鸦成了城市艺术
最初的形态。涂鸦首先出现于20世纪60年代的美国,经
过几十年的发展,街头涂鸦文化已经演变成为青年艺
术的全球性表达。艺术家的工作领域则是位于街道和
城市中,即公共空间。
其实中国人在墙壁上、树木上和城墙上作画已有上千
年的传统。早在汉代(前202-220年)书生们便把他
的字放置在公共场所。在毛泽东时代(1949-1976),
红宝书被用于宣传他的思想,不过民众不许在墙上张
贴手写的海报。现今中国涂鸦艺术家们的创作灵感是
来源于风靡全球的嘻哈文化。

Share on Facebook

Nächste Seite »

aalglatt2008 Wordpress-Theme von Felix Krusch, SEO von Court